Klettersteig "City Wall"

Outdoor & Aktiv
  • Sonnenuntergang
    ©NaturfreundeSalzburgStadt

Aufstieg am Klettersteig mit Blick über Salzburg ‒ ein aktives Rahmenprogramm für Sportfans

Der Klettersteig “City Wall” befindet sich mitten in der Altstadt von Salzburg. Bei einer geführten oder individuellen Tour klettern Sie am versicherten Fels direkt über den Dächern der Stadt. Dises sportliche Abenteuer offenbart einzigartige City-Perspektiven!

Der Salzburger Stadtklettersteig ist von Juli bis Oktober gut begehbar. Von 1. März bis 30. Juni ist er üblicherweise aufgrund der Falkenbrutzeit gesperrt.

 

Anreise zum Klettersteigerlebnis in Salzburg

Der Einstieg zum Salzburger Klettersteig “City Wall” befindet sich auf 430 Meter Seehöhe in der Glockengasse am Fuße des Kapuzinerbergs. Zu Fuß dauert der Weg vom Hauptbahnhof Salzburg rund 15 Minuten. Bei der Fahrt mit dem Stadtbus empfiehlt sich die Haltestelle Hofwirt oder ein Halt nahe der Linzergasse. Das Auto kann in der Parkgarage Linzergasse abgestellt werden.

Direkt neben dem Zugang zur Parkgarage macht eine Hinweistafel auf den Klettersteig “City Wall” aufmerksam. An diesem Ausgangspunkt startet Ihr Klettersteigabenteuer mit oder ohne Guide. Falls der Steig geschlossen ist, kann der Schlüssel unkompliziert im nahegelegenen Gebäude von Akzente Salzburg (Glockengasse 4c) abgeholt werden.

 

Routen und Ausrüstung am Klettersteig „City Wall“

Um den Klettersteig “City Wall” am Salzburger Kapuzinerberg zu bezwingen, ist folgende Ausrüstung notwendig:

  • Kletterhelm
  • Klettergurt mit Klettersteigset
  • Klettersteig-Handschuhe
  • passendes Schuhwerk
  • ev. Kletterhandschuhe

Der Klettersteig “City Wall” bietet auf rund 50 Höhenmetern drei Varianten von extrem schwierig bis mittel an. Die Originalroute (Einstieg: Kapuziner-Gams) mit Schwierigkeitsgrad E ist von kraftaufwendigen Überhängen geprägt. Die beiden leichteren Routen (Einstieg: Bergspezi bzw. Salewa) haben Stufe C, erstere verfügt über eine Panoramaleiter.

 

Ausklang der Klettertour in Salzburger Gasthaus

Nach der lohnenden Klettertour über den Dächern Salzburgs empfiehlt es sich, in einem der nahegelegenen Gasthäuser einzukehren. Lassen Sie das sportliche Klettersteigabenteuer mit erfrischenden Getränken und einer energiespendenden Mahlzeit im Stiegl-Keller, im Pitterkeller oder im Imlauer Bräu ausklingen.

 

Sie sind an einer Klettertour am Klettersteig „City Wall“ als Rahmenprogramm für Ihre Veranstaltung in Salzburg interessiert? Das Team vom Salzburg Convention Bureau unterstützt Sie gern kostenfrei bei der Planung und vermittelt Ihnen auf Wunsch professionelle Kletterguides. Rufen Sie uns an: +43 662 88987 271 oder senden Sie uns gerne eine E-Mail: team@meetsalzburg.com.

Ansprechpartner

Haben Sie noch Fragen? Wir stehen mit Rat und Tat zur Seite.

Über die Anfrageliste senden Sie Ihre Anfrage an den richtigen Ansprechpartner.

Eigenschaften

  • Programmdauer: 1 Stunde
  • Outdoor & Aktiv
  • Teambuilding
  • Sport
  • Geführte Touren