© Salzburg Convention Bureau, Europe Congress

2024 startet Salzburg erneut in ein erfolgreiches Jahr als Top-Destination für Kongresse!

Wie schon im Jahr 2023 darf Salzburg auch 2024 wieder hochkarätige, internationale und europäische Kongresse willkommen heißen. Das Salzburg Convention Bureau blickt auf ein erfolgreiches Kongress- & Veranstaltungsjahr mit einigen Höhenpunkten in der Kongressbranche.

7 min
Artikel teilen

Salzburg zählt mit seinem kulturellen Erbe, der Lage im Herzen Europas und den vielen professionellen Eventlocations zu den führenden Tagungsdestinationen weltweit. Zahlreiche Tagungsorte – vom Kongresszentrum bis zur Universität – laden zu internationalen Kongressen, Seminaren und Events ein. Jährlich finden weit über 3000 Veranstaltung mit insgesamt rund 200.000 Teilnehmenden statt. Im Jahr 2024 sind aktuell bereits zahlreiche internationale und europäische Kongresse geplant und der Trend zu Salzburg als begehrte Kongress-Location ist ungebrochen.

© Salzburg Convention Bureau, Europe Congress

Nachfolgend finden Sie eine Auswahl an internationalen Veranstaltungen, die 2024 in Salzburg bereits durchgeführt wurden oder noch stattfinden werden:

Internationale Kongresse 2024 in Salzburg

  • International Electronics Recycling Congress IERC 2024
    Vom 17-19. Jänner fand der Kongress für die Kreislaufwirtschaft für Elektronik im Salzburg Congress statt. Der Kongress ist das führende Event dieser Branche weltweit und brachte rund 500 internationale Fachleute zusammen. Mit 60 Ständen bot der Kongress die perfekte Gelegenheit zum Austausch im globalen Elektronikrecyclinggeschäft.
     
  • 25. Internationaler Heilpädagogischer Kongress
    Die Pädagogische Hochschule Salzburg Stefan Zweig lädt vom 24-25. Mai 2024 zu einem internationalen Kongress mit mehreren Schwerpunktthemen zur Arbeit mit Heranwachsenden ein. Folgende Themen sind auch Bestandteil und werden in Salzburg zur Tagesordnung zählen:
    • Halbwahrheiten und Fake News: Wie im Internet das Missverständnis gefördert wird - und wie man darauf antworten kann
    • Sprachliche/Kulturelle Herausforderungen u. Chancen der Multikulturalität
    • Verändertes Auf- und Heranwachsen in der digitalen Welt
    • Elterliche Smartphone-Nutzung - Auswirkungen auf die Beziehung und Interaktion mit kleinen Kindern
       
  • ICCBH – 13th International Conference on Children’s Bone Health
    Diese Konferenz wird Wissenschaftler, Kliniker, Auszubildende, Angehörige der Gesundheitsberufe und andere Personen aus einem breiten Spektrum vom 22-25. Juni 2024 in Salzburg Congress zusammenbringen. Die Teilnehmer erhalten ein besseres Verständnis des wachsenden Skeletts im Zusammenhang mit Gesundheit und Krankheit im Kindesalter, um die neuesten Entwicklungen bei klinischen Ergebnissen, neuen Therapien und genetischen Entdeckungen zu diskutieren.
     
  • Engineering Days 2024
    Vom 26-27. November 2024 finden die Engineering Days im Salzburg Congress statt. Die Veranstaltung dient als Diskussionsplattform für Betonfertigteilspezialisten. Hier kommen internationale Betreiber von Betonfertigteilwerken und Technologieführer der Branche zusammen. Es werden die neuesten Erkenntnisse und Trends aus den Bereichen Innovation und Technologie geteilt und in verschiedenen Workshops wird das Wissen in der Digitalisierung und Innovation der Fertigteilbranche bearbeitet.
Team des SCB

Die richtigen Ansprechpartner für Ihre Veranstaltung in Salzburg

Salzburg kommt auch für Sie als Kongressdestination in Frage? Melden Sie sich bei uns - unsere Eventexperten unterstützen Sie gerne bei der Planung Ihrer Veranstaltung!

Melden Sie sich bei unserem Team!

Europäische Kongresse 2024 in Salzburg

  • Interventionell Radiologisches Olbert Symposium IROS 2024
    Die Dreiländertagung der deutschen, österreichischen und schweizerischen Gesellschaften für Interventionelle Radiologie (DeGIR, ÖGIR & SSVIR) ist die größte Veranstaltung der Branche im deutschsprachigen Raum und fand bereits von 11-13. Jänner 2024 in Salzburg statt. Zur Zielgruppe der Konferenz zählten interventionelle Radiologen, Medizinstudenten, Techniker und andere Fachleute, die im Bereich der Gesundheitsversorgung tätig sind und an der Weiterbildung zu minimal-invasiven Behandlungsmethoden interessiert sind. 
     
  • MCE Central & Eastern Europe Forum 2024
    Salzburg war vom 04-06. Februar erneut Austragungsort für ein Europe Congress Forum. Nachdem wir bereits im Vorjahr das aller erste Events Club Associations Forum erfolgreich in Salzburg durchführen und zahlreiche Vertreter internationaler Verbände in Salzburg begrüßen durften, konnten wir auch 2024 wieder ein Forum nach Salzburg holen. Das mit rund 250 Teilnehmern aus ganz Europa größte, je von Europe Congress durchgeführte MCE Central & Eastern Europe Forum war ein voller Erfolg.
     
  • RENESPO INTERHYDRO 2024
    Der europäische Branchentreffpunkt der Wasserkraft fungiert als Drehscheibe zwischen Ost- und Westeuropa. Im Messezentrum Salzburg vermittelten Experten vom 21-22. März anschaulich, welchen Beitrag Wasserkraft zu einer klimaneutralen Energieversorgung leisten kann.
     
  • 34. Europäische Notarentage
    Unter dem Motto "Europas digitales Jahrzehnt - Künstliche Intelligenz und digitale Transformation" tauschen sich auf Einladung der österreichischen Notare interessierte Berufskollegen aus ganz Europa über das Fachthema aus. Vom 18-19. April steht das Salzburg Congress ganz im Zeichen der Notare.
     
  • Große Gießertechnische Tagung 2024
    Salzburg wird vom 25-26. April 2024 zum Zentrum der Gießerei-Welt. Diese Tagung wird für Gießer, Gussanwender und die Zulieferindustrie zum bedeutenden Forum des Austausches von Informationen und Erfahrungen in dieser Branche. Bei einer Fachausstellung können die neuesten Produkte & Dienstleitungen betrachtet werden.
     
  • 63. DAH Symposium 2024
    Vom 02-04. Mai 2024 findet das Symposium der Deutschsprachigen Arbeitsgemeinschaft für Handchirurgie in Salzburg statt. Ein wichtiger Themenschwerpunkt des Symposiums befasst sich mit „Akuten Bandverletzungen und chronischen Instabilitäten am Handgelenk und an der Hand“. Einblicke in die neuesten Entwicklungen & modernste Techniken in dem Bereich wird Andrea Atzei als eine der Referenten geben.
     
  • EL Industry Day 2024
    Die europäischen Lotterien laden vom 16-19. Juni 2024 zu der 12. Auflage des Kongresses der europäischen Lotterien ein, welcher in Salzburg stattfinden wird. Ein spannendes Programm wird den Teilnehmern zur Verfügung gestellt und die Mozartstadt wird nicht nur kulinarisch sondern auch architektonisch von seiner besten Seite gezeigt.
     
  • European Health Forum Gastein - EHFG 2024
    Das Europäische Gesundheitsforum Gastein lädt seit mehr als 20 Jahren zum Dialog über Gesundheit und Politik ein. Es ist eine der wichtigsten Plattformen des gesundheitspolitischen Austausches. Die Themenbereiche für 2024 sind noch nicht öffentlich bekannt. Vermerken sie jetzt schon den Termin und nehmen Sie vom 24-27. September 2024 im Kongresshaus Bad Hofgastein teil.
     
  • 47. Dreiländertreffen der ÖGUM / DEGUM / SGUM
    In den letzten Jahrzehnten hat sich das Dreiländertreffen als das wichtigste multidisziplinäre Ultraschall-Meeting der deutschsprachigen Länder etabliert. Der Schwerpunkt liegt auf interdisziplinäre Sitzungen und findet heuer vom 02-04. Oktober 2024 in Salzburg statt.
     
  • 73. Geomechanik Kolloquium 2024 (Hybrid)
    Das jährlich stattfindende Geomechanik Kolloquium hat sich als der Treffpunkt der Fachwelt in Mitteleuropa entwickelt. Die Veranstaltung mit Fachausstellung zählt über 900 Teilnehmer und ist damit weltweit, eine der größten jährlich stattfindenden Veranstaltungen auf dem Gebiet der Geomechanik. Das Kolloquium findet vom 10-12.10.2024 im Salzburg Congress statt.
     
  • 20. Salzburg Europe Summit
    Menschen vernetzen. Dialog fördern. Regionen stärken. Vom 20. bis 22. Oktober 2024 diskutieren internationale Expertinnen und Experten über aktuelle europäische Themen. Zu den Teilnehmern zählen international anerkannte Fachleute sowie Entscheidungsträgerinnen und -träger aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft aus dem In- und Ausland.

 

Einige Highlights von 2023 im Überblick:

  • Internationale iFIT Konferenz (Image-Guided and Functionally Instructed Tumor Therapies)
    Über 200 Teilnehmer aus 20 verschiedenen Ländern, kamen zu der ersten Konferenz für "Bildgeführte und funktionell angeleitete Tumortherapien" (iFIT), welche vom 21-23. März 2023 im Ferry Porsche Congress Center Zell am See stattfand. Das Networking stand an oberster Stelle um neue Einblicke in die Wissenschaft zu erlangen sowie sich auszutauschen um neue Möglichkeiten des Fachbereiches zu besprechen. Weiter waren die Poster Sessions auch ein wichtiger Programmpunkt um den aktuellen Forschungsstand rund um das Thema "Cancer" zu erlangen. Das Aftermovie zur 1. iFIT Konferenz in Zell am See findet ihr hier.

  • 15. ISRM (Kongress der Internationalen Gesellschaft für Felsmechanik & 72. Geomechanik Kolloquium)
    Die Internationale Gesellschaft für Felsmechanik (ISRM) wurde 1962 in Salzburg gegründet. Seit 1951 veranstaltet sie das Geomechanik Kolloquium für ForscherInnen und PraktikerInnen. Auch in diesem Jahr 09-14. Oktober werden im Salzburg Congress bis zu 1000 Teilnehmende erwartet. Zugleich geht der internationale ISRM-Kongress 2023 zum ersten Mal in Salzburg über die Bühne.

  • IDW (Internationale Datenwoche)
    Beim Festival der „International Data Week 2023“ treffen internationale Daten- und InformatikexpertInnen sowie BranchenführerInnen, UnternehmerInnen und politische EntscheidungsträgerInnen im Kongresshaus aufeinander (23-26. Oktober). Im Fokus stehen die Chancen auf eine positive, von Digitalisierung unterstützte Transformation der Welt angesichts globaler Herausforderungen.
  • 18. Europäisches Treffen der molekularen Bildgebung (EMIM)
    Von 14-17. März 2023 fand das Treffen im Herzen Salzburg am Mirabellgarten statt.  Der Fokus wurde auf die Quantifizierung in der molekularen Bildgebung, zellulären Bildgebung, Röntgen-/Lungenbildgebung, Neurobildgebung und hyperpolarische MRI gelegt. Mit rund 600 europäischen Teilnehmern war es ein Event auf das man gerne zurückblickt.
  • Fachkongress OSTEOLOGIE 2023 des DVO (Dachverband Osteologie)
    Zum jährlichen Fachkongress im Frühsommer 2023 werden bis zu 1000 Besuchende aus Forschung und medizinischer Praxis in der Location Salzburg Congress erwartet. Sie widmen sich aktuellen Entwicklungen in der Osteologie mit Schwerpunkt Osteoporose (22-24. Juni).

Planen Sie Ihren nächsten internationalen Kongress in Salzburg!

Die beliebte Tagungsdestination Salzburg punktet mit seiner zentralen Lage und seiner optimalen Erreichbarkeit. In der kompakten Stadt mit kurzen Wegen sind viele Ziele sogar fußläufig erreichbar. Die vielfältigen Eventlocations in Salzburg Stadt und Land eignen sich bestens für internationale sowie europäische Kongresse und Tagungen. Veranstaltungsorte wie das Kongresszentrum Salzburg Congress, das Messezentrum Salzburg (MSZ) oder das neue Zentrum für Visionen überzeugen mit großzügigen Räumlichkeiten und modernster Technik.

Historische Eventlocations wie das St. Peter Stiftskulinarium oder die Alte Residenz zu Salzburg vermitteln eine einzigartige Atmosphäre. Überzeugen Sie sich auch von der vielfältigen Auswahl an komfortablen Hotels und stilvollen Abendlocations.

Die erfahrenen ExpertInnen des Salzburg Convention Bureau (SCB) beraten Sie professionell und kostenfrei zu Ihrem Wunsch-Event in Salzburg.